Rudelsburg Bad Kösen Merseburger Schloss Burg Saaleck Neuenburg bei Freyburg Spreewald Landschaftsaufnahmen Brandenburg und Sachsen-Anhalt
        Bad Kösen, Kurort und Solbad, liegt im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt an der Saale (ca. 5.200 Einwohner). Das nahegelegene Heilbad Bad Sulza liegt inThüringen an der Ilm in der “Thüringer Toskana”.
Die berühmte Auen- und Moorlandschaft mit den natürlichen Flusslaufverzweigungen der Spree ist eines der bekanntesten Reiseziele in Brandenburg. Lübbenau ist idealer Ausgangspunkt für Kanufahrten im Sorbengebiet. Der Senftenberger See, Restsee des ehemaligen Braunkohlentagebaus, ist heute ein beliebtes Ausflugsziel.
Halle an der Saale ist mit seinen ca. 235.000 Einwohnern ein kreisfrei Stadt in Sachsen-Anhalt. Bekannt sind der Marktplatz mit der Marktkirche, der Rote Turm und das Händel-Denkmal. Neben der Saale durchfließt auch die Weiße Elster die Stadt.
        Die Dom- und Hochschulstadt Merseburg liegt ebenfalls in Sachsen- Anhalt an der Saale und ist eine der ältesten mitteldeutschen Städte. Im Weingebiet Saale-Unstrut liegt das wegen seines Rotkäppchen-Sekt bekannte Freyburg (ca 5.000 Einwohner)
&
&
&