Partschinser Wasserfall Meraner Talkessel vom Meraner Höhenweg aus gesehen Meran - Wandelhalle mit Pulverturm Ortlerspitzen - vom Reschen aus Partschins
Am Fuße der Texelgruppe liegt geografisch im Vinschgau, jedoch unweit von Meran die zum Burggrafenamt gehörige Gemeinde Partschins. Das Gemeindegebiet reicht von Töll und Rabland (525m) hinauf bis zum Roteck (3.337m), Besonders sehenswert neben dem alten Dorfkern mit der spätgotischen Pfarrkirche und der Stachelburg aus dem 13. Jahrhundert sind der Partschinser Wasserfall, Waal- und Höhenweg sowie das Schreibmaschinen-Museum.
          & Meraner Höhenweg In einem breiten Talkessels, am Eingang des Passeiertales, Vinschgaus und Etschtales, liegt auf 325 m Höhe die zweitgrößte Stadt Südtirols: Der Luftkurort Meran.
Umrahmt vom Naturpark Texelgruppe lädt die Kurstadt Meran mit den Ortschaften Dorf Tirol und Algund zu Besuch ein. Zahlreiche Attraktionen und die Lauben bieten zur alpinen Natur auch südländischen Flair an.
Südtirol und der Trentin beeindrucken durch ihre alpine Berge und zahlreiche Seen und Flüsse. Die Dolomiten laden mit den eindrucksvollen Berggipfeln und Bergwiesen, den zahlreichen Burgen, Schlössern, Kirchen und Museen sowie mit Skipisten nicht nur Bergsteiger, Mountainbiker und WIntersportler ein.
      Die Landeshauptstadt Südtirols und die Südtiroler Weinstrasse mit den bekannten Weinorten Girlan, St. Michael, Kaltern, Tramin.
&
Landschaftsaufnahmen Südtirol
&